Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Mo 18. September 17 Uhr
Vernissage: Resonanzen und gesammelte Zufälle

Katharina Koch und Priska Dolling präsentieren ihre Arbeiten im Rahmen der SE-KulturTage.

Amt Trave-Land
Waldemar-von-Mohl-Straße 10

Durch einen Aufprall auf die Wasseroberfläche entstehen in alle Richtungen Wellen. An der Stelle, an der der Stein die Oberfläche berührt, bilden sich kleine Kreise, die sich immer mehr ausweiten. Denn jede Aktion verursacht eine Kette von Folgereaktionen. Ein kurzer Moment. Eine Störung. Es werden Einflüsse von Außen aufgenommen, verarbeitet und umgewandelt wieder an die Umwelt abgegeben. Resonanz benötigt einen Körper, in dem sie schwingen kann. Wie reagiert ein bereits bestehendes System auf äußere Einflüsse? Auf Bewegung? Systeme ohne Resonanzfähigkeit sind gefährdet, weil sie nicht mitschwingen können. Und wie lange dauert es eigentlich bis sich die Wasseroberfläche nach einem Aufprall wieder beruhigt hat?

Öffnungszeiten
Mo. bis Fr. 8.30 bis 12.00 Uhr
Do. 14.00 bis 18.00 Uhr

Vernissage am 18. September um 17.00 Uhr

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken