Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Mi 28. Februar 19:30 Uhr
Neue Anfänge nach 1945?
Wanderausstellung in der Marienkirche

Vortrag mit anschließendem Gespräch im Gemeindehaus neben der Marienkirche

Gemeindehaus an der Marienkirche, Kirchplatz 4

Neue Anfänge nach 1945? Plakat zur Wanderausstellung
Neue Anfänge nach 1945? Veranstaltungen in Bad Segeberg

"Vergessen? Verschwiegen? Verdrängt?", ist der Vortrag von Propst i.R. Jörgen Sontag überschrieben. Er wird aus seiner Erinnerung als Propstensohn in den Nachkriegsjahren berichten. Was kann man zum Umgang mit der NS-Vergangenheit in der Kirchengemeinde Segeberg sagen?

Herzliche Einladung zu Austausch und Gespräch im Anschluss.

Weitere Informationen zu der Ausstellung:

Führungen für Interessierte sind nach Vereinbarung möglich:

Kontakt
Tel.: 04551 / 955 255, info@kirche-segeberg.de

Ansprechpartner für Konfirmandengruppen und Schulklassen:

Pastorin Schöttler-Block, Tel.: 04321 - 26 11 95,
ute.schoettler-block@kirche-segeberg.de

Jugendbildung Kirchenkreis Plön-Segeberg,
Heike Klassen, Mobil: 0173 - 819 94 98
h.klassen@kirchenkreis-ploen-segeberg.de

Mehr zur Ausstellung und ihrer Wanderroute
finden Sie auf www.nordkirche-nach45.de

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken