Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

So 9. Dezember 17 Uhr
Werke von Schuman und Chopin

Eine Veranstaltung der Reihe "KlavierMusik in der REMISE"
Es musiziert Rolf Steinberg, langjähriger Klavierdozent an der KreisMusikschule.

Eitritt 10 Euro im Vorverkauf (Tel. 04551 - 95 91 0) oder 12 Euro an der Tageskasse

KulturHaus REMISE, Hamburger Straße 25

Das Finale g-moll Klaviersonate von Robert Schumann war den Zeitgenossen zu kompliziert und schwierig, seine Frau bat ihn darum, sich etwas klarer auszudrücken. So komponierte er ein neues Finale. Rolf Steinberg möchte seinem Publikum aber die ursprüngliche Fassung des Werkes vorstellen. Umrahmt wird die Sonate von der ersten Partita in B-Dur von Johann Sebastian Bach sowie einer Gruppe von Chopin- Kompositionen, einige der Préludes sowie das Nocturne f-moll und das Scherzo in h-moll.

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Rolf_Steinberg_Klavierkonzert_1938a91732.jpg