Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

25.06.2021
Was lange währt, wird endlich MUT.
Petra Albersmann erzählt Geschichten von Wagnissen und Wundern

Lange schon währt diese verrückte Zeit zwischen Stillstand und Aufbruch. Sie verlangt geradezu nach Geschichten von Mut und Zuversicht. Um 19 Uhr ist es in der REMISE soweit: Es darf gelauscht und geschmunzelt, gestaunt und gelacht, werden.

KulturHaus REMISE
Hamburger Str. 25

Lange schon währt diese verrückte Zeit zwischen Stillstand und Aufbruch. Sie verlangt geradezu nach Geschichten von Mut und Zuversicht. Endlich ist es wieder soweit:
Es darf gelauscht und geschmunzelt werden, gestaunt und gelacht, wenn Petra Albersmann erzählt. Dabei verwebt sie gerne wahre und fastwahre Anekdoten geschickt mit märchenhaften Geschichten aus aller Welt zu einem facettenreichen Erzählerlebnis.
Begegnen Sie dem Soldaten, der Schritt für Schritt Abschied nimmt und neu entdeckt. Wundern Sie sich mit dem Schuster, der zum Glück nicht bei seinem Leisten bleibt. Und lassen Sie Pfannkuchen auf Ihr Haupt regnen, wenn es gilt, einen Schatz zu bewahren.
Während der eine auf Altbewährtes setzt, wagt jemand anders ganz neue Wege. Wie auch immer - es gilt: Wunder sind willkommen.

Eintritt
12 EUR / 6 EUR für einen Hörplatz

Kartenreservierung
Tel. +494551 9089969
edda.runge@vjka.de

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Erzählerin Petra Albersmann .jpg