Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Fr 26. Januar 19:30 Uhr
HörMalHin - Bad Segeberger Literaturforum
Lesung mit der Lübeckerin Anke Messerle

Anke Messerle liest aus "Das falsche Tabu". Der Kriminalroman ist 2017 im renommierten C.W. Niemeyer Verlag erschienen.

Buchhandlung "Das Buch am Markt", Am Markt 1

Anke Messerle, 1970 in Remscheid geboren, wuchs im Bergischen Land auf. Ihre Liebe zum Norden entdeckte sie bereits in jungen Jahren – während der Schulferien, die sie viele Jahre in Schleswig-Holstein verbrachte. Schon damals fasste sie den Entschluss, eines Tages dort zu leben. Sie studierte Sozialpädagogik und Rechtswissenschaften in den Städten Köln und Bonn und verbrachte einige Zeit in Schaumburg, bevor sie 2009 ihr Vorhaben in die Tat umsetzte und nach Lübeck zog. Anke Messerle arbeitet in der Sozialrechtsberatung einer Reha-Klinik und ist seit über fünfzehn Jahren als freiberufliche Trainerin, Moderatorin und Mediatorin für Unternehmen der freien Wirtschaft tätig.
Anke Messerle liest aus "Das falsche Tabu", erschienen im C.W. Niemeyer Verlag.

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Anke_Messerle_-_Foto_-_Kopie.jpg